Kartoffelsalat von der Oma, für die ganze Familie.

Bei Oma schmeckt es doch immer am Besten. Ihr Kartoffelsalat war das Highlight eines jeden Besuchs und keiner konnte wiederstehen. Dabei eine Bockwurst und eine Scheibe Brot. Der Kartoffelsalat wird bei uns immer mit einer extra Portion Liebe gemacht.

Gericht für 2½ Personen

 

Zutaten:

  • 2 Kilo Kartoffeln
  • 1 Glas Miracel Whip
  • 1 halbes Glas Gewürzgurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Eier
  • Schnittlauch

Vorbereitung:

  •  Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden
  • Gewürzgurken würfeln
  • Eier 10 Minuten kochen

Alles wird leckerer wenn du mit Liebe kochst. Nimm dir Zeit die und genieße das Kochen und das Essen.

In der Kategorie Beilagen findest noch etwas passendes zu diesem Gericht.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Möchtest du danach noch einen Kuchen backen? Dann haben wir natürlich auch die passenden Rezepte für dich.

So wird´s gemacht:

Die geschälten Kartoffeln kommen in einen Topf, fülle ihn mit kalten Wasser und gebe 2 TL Salz dazu. Koche die Kartoffeln ca. 20 Minuten bis sie durch sind. Prüfe ob die Kartoffeln fertig sind mit dem Gabeltest.

In der zwischen Zeit kannst du das Miracel Whip (oder eine eigene Mayonese) in eine Schüssel geben. Die Hälfte von dem Gurkenwasser in das Glas vom Miracel Whip füllen, zudrehen und so lange schütteln bis alle Reste sich gelöst haben. Die Flüssigkeit in die Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Jetzt kommen erst die Gewürzgurken dazu.

Wenn die Kartoffeln fertig sind gießt du sie ab, füllst sie wieder in den Topf und gibst das Dressing dazu. Vermisch alles und lass den es ein paar Stunden abkühlen. Kurz vor dem servieren kochst du die Eier in 10 Minuten hart, schreckst sie ab, schälst und schneidest sie.

Jetzt kannst du den Kartoffelsalat anrichten, mit den Eiern und etwas Schnittlauch garnieren.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: